Wanderreisen in Italien

Die Idee: Die schönsten Weinlandschaften Italiens zu Fuß erkunden und dabei ganz viel mitnehmen: Begegnungen mit Menschen und ihren Traditionen, die Natur, die Landschaft und die Geschichte, die regionale Küche und natürlich die Weine.

Die Wanderungen: „Die Wanderungen bringen unseren Gästen intensiv die bereiste Gegend nahe. Wir haben überall die schönsten Touren herausgesucht: sie enthalten das Typische eines Territoriums, bieten tolle Ausblicke und führen zu kulturhistorisch oder naturalistisch bedeutenden Stätten. Dabei war uns wichtig, dass die Wanderungen trotz ihrer Schönheit nicht zu den „ausgetretenen Pfaden“ gehören, sondern oft echte Geheimtipps sind. Die Tages-Wanderungen auf unseren Reisen sind von leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsanspruch und dauern täglich zwischen zwei bis vier, selten maximal sechs Stunden Gehzeit.“

Alle Reisen sind auf kleine Gruppen von maximal 14-16 Reiseteilnehmern begrenzt und werden zu festen Terminen im Frühjahr und Herbst, zur schönsten Wanderzeit, angeboten.

Unsere Reisen sind aus unserer Leidenschaft für das Entdecken und Geniessen entstanden. Jede einzelne Leistung wurde ganz bewusst ausgewählt. Alle Wanderwege wurden von uns persönlich „probegelaufen“, alle Unterkünfte „probegeschlafen“, alle Winzer besucht. Genauso sorgfältig wurde für jede Reise auch der Wanderführer ausgewählt, denn er ist die Person, mit der die Gruppe die gesamte Zeit über zusammen ist.

Nachhaltigkeit war für uns von Beginn an wichtig: deshalb reisen wir in kleinen Gruppen, bewegen uns (wo möglich) mit öffentlichen Verkehrsmitteln fort, besuchen kleine, oft biologische Weingüter, wohnen in kleinen, familiengeführten Unterkünften, oft in Landhäusern und Agriturismi. Mitunter besuchen wir vor Ort auch Projekte zur nachhaltigen Entwicklung oder zum Naturschutz und tragen direkt oder indirekt mit unseren Reisen zur Unterstützung solcher Projekte bei (wie in den Cinque Terre zur Fondazione Manarola Cinque Terre, deren Gründungsmitglieder wir sind, oder wie in Sizilien mit dem Besuch des Projektes Libera Terra).

Der hohe Prozentsatz von „Wiederholungstätern“ auf unseren Reisen, also Gäste, die nach einer ersten Reise mit uns auch die anderen ausprobieren wollen, bestätigt unsere Formel.

Norditalien

Alle unsere geführten Wanderreisen in Norditalien