Anreiseinformation Sizilien

Unsere Reisen in Sizilien beginnen in Catania und enden in Palermo. Die Anreise erfolgt individuell. Nachfolgend haben wir Ihnen einige hilfreiche Informationen für die Organisation der Anreise zusammengestellt.

Bitte beachten Sie bei der Reiseplanung, dass unsere Reisen mit dem Aperitif und einer kleinen Begrüssung im Hotel am Anreisetag gg. 19.00 Uhr beginnen.

Anreise per Flug:

Die meisten unserer Gäste werden bei dieser Reise sicherlich mit dem Flugzeug anreisen. So haben wir die Reise auch konzipiert. Sie beginnt am Flughafen Catania und endet am Flughafen Palermo. Beide Flughäfen werden täglich mehrfach von allen deutschen, schweizer und österreicher Flughäfen mit der Lufthansa (mit Umstieg in München oder Frankfurt) angeflogen. Ausserdem gibt es von verschiedenen Städten im deutschsprachigen Raum Verbindungen mit der Ryanair, Eurowings, Condor oder Easyjet.

In Catania werden Sie am Anreisetag nachmittags am Flughafen abgeholt. Wir werden hier den im Reisepreis inbegriffenen Sammeltransfer organisieren gegen 17.00 Uhr (bzw. wenn alle Gäste vorher eintreffen, dann auch davor). Für später ankommende Flüge an diesem Tag muss ein exklusiver Privattransfer gebucht werden (nicht im Reisepreis inbegriffen). Am Abreisetag werden Sie am Vormittag (Abreise ca. 9.00 Uhr im Hotel) wahlweise nach Palermo Flughafen oder in die Innenstadt von Palermo gebracht.

Anreise mit dem PKW:

Wir gehen nicht davon aus, dass viele von Ihnen mit dem eigenen PKW anreisen. Zumal es vor Ort auch etwas problematisch wird, da es sich hier (im Gegensatz zu unseren anderen Reisen, die alle nur einen Standort haben) um eine Rundreise handelt und unser privater Bus vor Ort alle Transfers durchführt. Sie könnten natürlich Ihr Auto im ersten Hotel stehen lassen und es am Ende der Reise wieder dort abholen. Bei der Anfahrt ziehen Sie auch die Nutzung einer der Autofähren ab Genua, Livorno oder Civitavecchia in Betracht, auf denen Sie eine Kabine mieten können. Sollten Sie vor oder nach der Reise noch verlängern wollen, empfehlen wir dennoch eine Anreise mit Flug oder Bahn. Ein Auto können Sie einfach und bequem auch vor Ort mieten, in allen grösseren Städten und selbstverständlich an allen Flughäfen, gibt es Autovermietungen. Für besorgte Autoliebhaber sei noch angemerkt, dass das Diebstahlrisiko von Autos in den letzten Jahren deutlich abgenommen hat. Allerdings sind nicht alle Strassen auf der Insel regelmässig gewartet und Ihr Auto wird Ihnen dankbar sein, wenn es in der heimischen Garage stehen bleiben darf.

Anreise mit der Bahn: 

Das ist natürlich ein längeres und vielleicht etwas aus der Mode gekommenes Unterfangen. Dennoch möchten wir Sie auf den bequemen Nachtzug aufmerksam machen, der täglich von Mailand nach Palermo und Catania fährt (und auch wieder zurück). Vielleicht möchten Sie in unserer schnellen Zeit wieder einmal diese langsamere, umweltfreundliche Art des Reisens ausprobieren. In diesem Zug gibt es recht bequeme Schlafwagen, die man, bei rechtzeitiger Buchung, auch zu sehr interessanten Preisen bekommen kann. Z. B. mit Glück ab Euro 59,00 pro Person in einem 2er-Abteil mit Bett, Bettwäsche, kleinem Frühstück. Inbegriffen im Preis ist natürlich auch die Überfahrt mit der Fähre (der Zug fährt auf die Fähre!) über die Meerenge von Messina. Eigentlich ein schöner Start für die Reise!

Gern helfen Sie Ihnen auch mit Informationen zur Anreise weiter. Teilen Sie uns dazu am besten Ihren Wohnort mit, gemeinsam mit Ihnen suchen wir dann die beste Anreisemöglichkeit heraus.

Es ist auch möglich, einen privaten Transfer von einem der Flughäfen oder einem anderen Ort zu organisieren. Bitte fragen Sie diesen direkt bei uns an: c.unger@arbaspaa.com